Thema: Projekt: Lichtsteuerung Innen - als Ablöse Zeitschaltuhren  (Gelesen 4534 mal)

huberpower

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Projekt: Lichtsteuerung Innen - als Ablöse Zeitschaltuhren
« am: Februar 21, 2017, 02:32:01 Vormittag »
Hallo!
Habe folgendes Projekt als Ablöse von Zeitschaltuhren umgesetzt:

Aktuell sind folgende Komponenten im Einsatz:
Fibaro HC2
2x Wall Plug
1x Single Switch

Meine Geräte haben die ID 43, 59, 62
Müsste ggf. mit den eigenen IDs angepasst werden!   


Ziel: Ablöse von Zeitschaltuhren verteilt über das Haus, mit Zentraler Steuerung

Aktuell mit diesen Skript gelöst:

--[[
%% autostart
%% properties
%% events
%% globals
--]]
 
local sourceTrigger = fibaro:getSourceTrigger();
 
function tempFunc()
  local currentDate = os.date("*t");
  local currentTime = string.format("%02d",currentDate.hour)..":"..string.format("%02d",currentDate.min)
  local startTime = "18:17";
  local stopTime = "22:47";
  local startTime = "06:00";
  local stopTime = "06:30";
 
  if (currentTime == startTime) then
    fibaro:call(43, "turnOn");
    fibaro:call(59, "turnOn");
    fibaro:call(62, "turnOn");
  end
  if (currentTime == stopTime) then
    fibaro:call(43, "turnOff");
    fibaro:call(59, "turnOff");
    fibaro:call(62, "turnOff");   
  end
  setTimeout(tempFunc, 60*1000)
end
 
if (sourceTrigger["type"] == "autostart") then
  fibaro:debug("Hallo Szene Zeitsteuerung Innen startet jetzt...");
  tempFunc()
else
  local currentDate = os.date("*t");
  local startSource = fibaro:getSourceTrigger();
  if (startSource["type"] == "other") then
    fibaro:call(43, "turnOff");
    fibaro:call(59, "turnOff");
    fibaro:call(62, "turnOff");
  end
end


Funktioniert soweit zufriedenstellend!
Erweiterungen die ich überlege sind, anstelle von Zeitsteuerung auf "Helligkeit" umzustellen.
Auf der einen Seite möchte ich Erfahrung sammeln mit den "Fibaro Wall Plug" im Vergleich zum "Fibaro Single Switch ".
Den "Single Switch 2 FGS 213" teste ich gerade auch in Bezug auf Erweiterung der Reichweite meines Z-WAVE Netzes.
Die ersten Erfahrungen damit sind gut!

Habe mir dazu den "Single Switch 2 FGS 213" mit einen Stromkabel und einen 3-fach Verteiler konfektioniert.
Damit kann ich mehre indirekte LED Leisten versorgen und schalten.
Finde den "Single Switch 2 FGS 213" als perfekte Lösung, soweit man diesen in einen Schaltschrank o.ä. verstecken kann.




« Letzte Änderung: Februar 21, 2017, 02:33:47 Vormittag von huberpower »

MeisterKlewes

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 27
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: Projekt: Lichtsteuerung Innen - als Ablöse Zeitschaltuhren
« #1 am: Februar 22, 2017, 07:59:06 Nachmittag »
schönes script und danke das du deine Erfahrungen hier mit uns teilst

Seppel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: Projekt: Lichtsteuerung Innen - als Ablöse Zeitschaltuhren
« #2 am: März 17, 2017, 06:01:18 Nachmittag »
Schönen guten abend zusammen,ich habe mal eine frage ,und zwar kann ich die selben sensoren die das Licht regulieren auch für die Heizung nutzen oder muss ich da dann auf irgendwas achten ? aus der beschreibung werde ich ehrlich gesagt nicht so ganz schlau  ???

MeisterKlewes

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 27
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: Projekt: Lichtsteuerung Innen - als Ablöse Zeitschaltuhren
« #3 am: März 17, 2017, 09:39:25 Nachmittag »
Hallo  Seppel,
Der fibaro motion sensor kann Lux,Temperatur,Bewegung und Erschütterung erkennen!
Ein Steuerung der Heizung finde ich persönlich unnütz aber zu diesem Themenbereich gehen die Meinungen stark auseinander