Thema: Haustürschloss mit ZWAVE  (Gelesen 984 mal)

smartfreak

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Haustürschloss mit ZWAVE
« am: Februar 08, 2017, 10:04:05 Vormittag »
Hallo,

ich würde gerne meine Haustür Smart machen, hat jemand von euch sowas schon im Einsatz?

Falls ja, mit welchem Schloss habt Ihr das gemacht?

rajco

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: Haustürschloss mit ZWAVE
« #1 am: Februar 08, 2017, 11:24:09 Nachmittag »
Habe schon viel darüber gelesen, ich selbst halte aber nichts davon, ein schlüssel ist halt ein schlüssel :)

aber diese soll mit Fibaro Funktionieren

You are not allowed to view links. Register or Login

Danalock mit Z-Wave

lg

netago

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: +2/-0
    • Profil anzeigen
Re: Haustürschloss mit ZWAVE
« #2 am: Februar 09, 2017, 05:03:58 Nachmittag »
Ja auf der suche bin ich auch noch,...

da hast du recht dana soll mit fibaro gehn,... habe aber selber auch noch keine dieser lösungen, ausser schlüssel ;-)

gruß

MrLiNk

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 41
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Re: Haustürschloss mit ZWAVE
« #3 am: Februar 09, 2017, 07:24:07 Nachmittag »

Mensch, ich suche auch, aber irgendwie gibts nichts richtiges :(
Warum nur??? :(

rajco

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: Haustürschloss mit ZWAVE
« #4 am: Februar 09, 2017, 08:53:56 Nachmittag »
Vielleicht ist das was für dich, preislich etwas höher, dafür sehr zuverlässig und SICHER!

Wir verwenden diese in meiner Firma seid 6 Jahren, und haben keine probleme damit.
Die Transponder sind auf mehrere Zylinder programmierbar.

SimonsVoss

You are not allowed to view links. Register or Login

edit: leider nicht mit Fibaro/Z-Wave
« Letzte Änderung: Februar 09, 2017, 08:55:56 Nachmittag von rajco »

Michael1980

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: Haustürschloss mit ZWAVE
« #5 am: Februar 18, 2017, 07:02:05 Nachmittag »
Wie ist das bei der Haustür zum Beispiel wenn das Modul mal aus irgendeinem Grund nicht funktionieren sollte ?  muss ich dann den techniker rufen oder an wen wende ich mich im Notfall ?

smartfreak

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: Haustürschloss mit ZWAVE
« #6 am: März 01, 2017, 04:38:51 Nachmittag »
You are not allowed to view links. Register or Login
Wie ist das bei der Haustür zum Beispiel wenn das Modul mal aus irgendeinem Grund nicht funktionieren sollte ?  muss ich dann den techniker rufen oder an wen wende ich mich im Notfall ?

Normal machst du das so, das du auch einen Schlüssel Nutzen kannst :)

Gerald

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: Haustürschloss mit ZWAVE
« #7 am: März 21, 2017, 07:22:02 Nachmittag »
würde ich auch sagen das man auf jeden Fall auch einen schlüssel nutzen kann und nicht im kalten warten muss bis endlich mal ein Techniker angerauscht kommt ,ist ja auch ein Kostenfaktor

mib

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: Haustürschloss mit ZWAVE
« #8 am: Januar 12, 2018, 11:01:56 Vormittag »
Sicherheitsrelevante Dinge wie Türschloss, Alarmanlage, Rauchmelder, Heizung, etc. würde ich niemals über FIBARO lösen.